Kein Release mehr verpassen!

Auf SoundCloud folgen

Mortimer Barten Leben und Leben lassen

Mortimer Barten

Leben und Leben lassen

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Gestern Abend bei einem Bekannten gewesen. Er fährt in Urlaub, und ich kann in der Zeit sein Push2 leihen, yay!! Er hatte gerade seinen neuen(!) PC installiert, und deshalb war auch noch kein Ableton und nix drauf. Aber er wollte mir ja ein paar Dies-und-Dasse zeigen wie der Hase läuft, oder besser, gepusht wird. Also los:

  • Ableton runtergeladen und installiert
  • Autorisation schlug erstmal fehl, später gings dann
  • Push angeschlossen, gewartet, .... noch etwas gewartet...nix.
  • Push an einen anderen USB Port angeklemmt, gewartet... (zum weiteren Verlauf s. voriger Punkt)
  • In Ableton die Settings gecheckt, Push an-und-ausgemacht. Nix.
  • Ab in den Gerätemanager, prüfen ob der Treiber korrekt installiert wurde. Alles klar. Immerhin.
  • AlsoPush abgeklemmt, Rechner neu gestartet, Push wieder angeklemmt und über ein kurzes "Di-Ding" gefreut. Ableton Settings geöffnet. Nix.
  • Gedacht dass man auch Max4Live installieren muss, das also nachgeholt. Brachte aber auch nichts.
  • Foren durchsucht, die Ableton-Hilfe ebenso, mehrere Artikel zum Thema "Push startet nicht", "Push zeigt nur Logo", "Pushamarschdielore" usw. erfolglos durchgearbeitet.
  • Horrorvisionen von Irrwegen durch die Registry usw. vorm inneren Auge vorbeiziehen lassen
  • Himmelsackzementnochmalscheißdrauf! Ableton komplett deinstalliert, Push Treiber deinstalliert, Rechner neu gestartet und Ableton nochmal neu installiert.
  • Push angeschlossen, Ableton Settings angepasst, Atem anhalten ... und ...
  • Spaß haben. Na endlich.

Später, am selben Tag, ich, zu Hause, neugierig:

  • Mac (5,5 Jahre alt!) angemacht, Push angeschlossen, Ableton gestartet....Nix.

Ach du Sch..., nee, oder? Das kann doch gar nicht sein, dachte ich. Nach einem kurzen Check die Lösung:

  • USB-Kabel richtig eingesteckt, und ....
  • Spaß haben

Ohne "Di-Ding" und anderen Firlefanz ging's direkt, richtige Settings inklu. Es gibt viele Meinungen zum Thema Mac oder Win. Is mir alles egal. Meine ganz persönliche Erfahrung ist, dass ich, seit einen Apple habe, viel viel weniger Zeit zum Konfigurieren und Debuggen des Rechners aufwende als zu PC Zeiten, weil der Shit meistens einfach funktioniert. Just sayin...  

Geil das? Dann teil das!
Pin It

Copyright © 2019 Mortimer Barten. Alle Rechte vorbehalten.

Nach oben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie den Bedingungen zu.